Superstrobe

1Die Geschichte „Superstrobe“ begann im Sommer 2007. Damals noch als Duo gegründet, wurde es im April 2012 zum Solo-Projekt. Musikalische Differenzen mit dem Projektpartner waren der Auslöser, denn der Spagat zwischen Deep House / House einerseits und dem bisher vertretenen roten Faden Techno andererseits wäre einfach zu groß gewesen. Manuel Winkler stellte sich der Herausforderung, übernahm das Projekt und zog sich für ein Comeback als Solokünstler ins Studio zurück um am Album „REBOOT“ zu arbeiten.

Vielfältig treibenden Sound ist man von Superstrobe ja gewohnt, doch damit hatte zum Ende des Jahres keiner mehr gerechnet.. kurz nach Veröffentlichung des vom Loveparade Erfinder Dr. Motte präsentierten Albums auf Praxxiz, sorgten die Nominierungen „bester Newcomer“, „bester Produzent“ und „bestes Album “ beim Partysan Poll 2012 für einen „Kickstart“. Superstrobe’s „REBOOT“ sollte von dort an nicht nur zu den persönlichen Top10 des Jahres 2012 von Thomas Heckmann werden, sondern fand neben Künstlern wie Extrawelt, Paul und Fritz Kalkbrenner, Gary Beck, The Advent und Boys Noize einen Platz in die Top10 Alben des Jahres 2012! Mit diesem super Start ins Jahr 2013 wurde Superstrobe zum ersten und offiziellen Support-Act von Dr. Motte. Die gemeinsame Albumtour durch Deutschland füllte das ganze Jahr und war ein voller Erfolg. Ende 2013 ist Superstrobe erneut von seinen Fans als „Bester Live Act 2013“ für den Partysan Award nominiert worden. Bisher als Live Act Superstrobe mit ausschließlich eigenen Produktionen in Ländern wie Mexiko, Spanien, Brasilien, Ägypten, Ukraine, Slowenien, Schweiz, Polen, Frankreich unterwegs, fand er seine Liebe zum alten Handwerk, das Djing zurück. Aber auch hier macht ihm so schnell keiner was vor, denn Manuel begann schon in den 90ern, weit vor Superstrobe, mit seiner anspruchsvollen Trackauswahl als DJ zu begeistern. Seine Sets bestehen aus eigenen Tracks und streng selektierten Songs anderer Künstler die es schaffen, den eigenständigen, energievollen und treibenden Superstrobe-Sound gut representieren.

Unzählige Superstrobe Releases sind unter anderem auf Labels wie Praxxiz, IAMT, Egothermia oder Blufin zu finden. Nun war es an der Zeit sich der nächsten Herausvorderung zu stellen.. Das eigene Label! 2014 gründete er IU2U Records. Mit der ersten Veröffentlichung „Trip to Berlin“ von Superstrobe selbst, feierte das Label im September sein Debut.